Dentalimplantate vom Implantatspezialisten

Dentalimplantat, Dentalimplantate

Sind Sie auf der Suche nach hochwertigem Zahnersatz, aber unsicher an wen Sie sich wenden sollen? Leiden Sie an unschönen Zahnschäden, aber fürchten einen Arztbesuch? Oder schämen Sie sich wegen Ihrer Zahnprobleme und ziehen sich deshalb aus dem Alltag zurück? Dann sind Sie hier genau richtig. Als ausgewiesener Implantatspezialist ist die Praxis Dr. Mitterwald die passende Anlaufstelle für all jene, die nach ästhetisch ansprechenden und gleichzeig schonenden Methoden suchen und dabei Wert auf eine individuelle Betreuung legen. Bei uns bekommen Sie nicht nur hochwertige Dentalimplantate, sondern auch modernste Technik und extra viel Einfühlungsvermögen.

Ein fachgerecht eingesetztes Dentalimplantat kann Sie Ihr ganzes Leben lang begleiten, schließlich ist Zahnersatz ist heute so konzipiert, dass er bei angemessener Pflege und regelmäßiger Kontrolle nicht ausgetauscht oder gewechselt werden muss. Somit kann der Patient sein Dentalimplantat dauerhaft behalten. Gerade deshalb ist es besonders wichtig, sich im Vorfeld umfassend zu informieren, ob ein Dentalimplantat geeignet ist und zum eigenen Lebenswandel passt.

Dentalimplantate: Risikofaktoren vermeiden

Wenn Sie sich ein Detalimplantat als dauerhaften Zahnersatz wünschen, sollten Sie sicher stellen, dass Sie keinen der folgenden Risikofaktoren erfüllen und ggf. Maßnahemn ergreifen, um diesen entgegen zu wirken.

  • eingeschränkte Wundheilung
  • Parodontitis
  • starkes Rauchen (mehr als zehn Zigaretten pro Tag)
  • mangelhafte Mundhygiene
  • Knochendefekte
  • Zähneknirschen

Falls Sie an einer psychischen Erkrankung leiden, sollten Sie vor dem Einsetzen eines Dentalimplantats mit Ihrem Arzt sprechen. Besonders Depressionen gelten aufgrund ihres periodischen Auftretens und der sehr unterschiedlichen Symptome als riskant, hinsichtlich des chirurgischen Eingriffs.

Da Implantate direkt in den Knochen eingesetzt werden und dafür einiges an Knochensubstanz vorhanden sein muss, kommt häufig die Frage auf, ob Patienten mit Osteoporose für Dentalimplantate geeignet sind. Die Antwort ist: Ja. Zwar wird durch Osteoporose die Knochenstruktur zunehmend dünner, die Heilungsfähigkeit des Knochens bleibt aber erhalten. Ein Implantat kann also gut einheilen, allerdings immer unter der Voraussetzung, dass die vorhandene Knochenstruktur dicht genug ist, um genügend halt für das Dentalmplantat zu gewährleisten.

Dentalimplantate: Qualität und Sicherheit

Dentalimplantate müssen sicher sein und Qualität gewährleisten, das gilt beim Zahnersatz genauso wie in jedem anderen medizinischen Bereich auch. Deshalb setzen sich Hersteller und Ärzte gleichermaßen dafür ein, dass die Qualität von Implantaten garantiert wird und dass Dentalimplantate rückverfolgt werden können, so dass man ihre Sicherheitsstandards und Leistungsfähigkeit vergleichen kann.

Damit ein Implantat zugelassen wird, muss es europäische Richtlinien erfüllen, aber auch nationalen Anforderungen gerecht werden. So muss sich ein Implantathändler zum Beispiel verpflichten, seine Erfahrungen mit dem spezifischen System dem jeweiligen Hersteller mitzuteilen. Nur Dentalimplantate, die das Konformitätsbewertungsverfahren bestanden haben, erhalten eine Zulassung durch eine zertifizierte Prüfstelle.

Nachdem das Dentalimplantat diesen Zulassungsprozess durchlaufen hat, ist es geprüft und darf eingesetzt werden. In der Zahnarztpraxis Dr. Mitterwald in Augsburg erfüllen natürlich alle Implantate die europäischen Richtlinien, schließlich beziehen wir ausschließlich bei den weltweiten Marktführern Nobel Biocare, Dentsply und Camlog. Kombiniert mit Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit, sowie den neuesten technischen Innovationen finden Sie bei uns eine zuverlässige Anlaufstelle für implantologische Fragen und Ängste.

Dentalimplantate auch für Angstpatienten

Insbesondere wenn Sie an einer Form von Dentalphobie leiden und den Zahnarztbesuch schon lange Zeit aufschieben, können wir Ihnen weiterhelfen. Neben vertrauensbildenden Einleitungsgesprächen und einem positiven Raumklima bieten wir die Möglichkeit, eine umfangreiche Zahnsanierung mit Dentalimplantaten schmerzbefreit zu erleben oder gar zu verschlafen. Zu diesem Zweck haben wir ein speziell geschultes Narkoseteam, das sowohl die Analgosedierung, als auch die Vollnarkose für ängstliche Patienten anbieten. Außerdem kann eine Hypnose dabei helfen, sich von Schmerz und Furcht zu distanzieren.

Also besuchen Sie unsere Praxis und überzeugen Sie sich selbst von der Beratungsqualität und dem einfühlsamen Service. Sie finden uns im Augsburger Stadtzentrum, unweit der City Galerie Augsburg, in der Nagahama-Allee.

 

Bild: © Stasique/fotolia.com

Weitere Artikel